Musikverein Ludwigsburg-Ossweil e.V. - Stadtkapelle Ludwigsburg

Jeder für sich und doch zusammen

 

Am vergangenen Freitag, den 16. April fand die erste Online-Probe des Großen Orchesters des Musikvereins Ludwigsburg-Oßweil e.V. Stadtkapelle Ludwigsburg via Zoom statt. Unsere Hoffnungen für die Zeit nach Ostern waren sehr auf gemeinsame Proben vor Ort wie im vergangenen Spätsommer ausgerichtet - da dies nun nach wie vor noch nicht wieder möglich ist, mussten einfach neue Optionen her! Dirigentin Susanne Bader initiierte die erste Online-Gesamtprobe mit sage und schreibe 37 Musikern und Musikerinnen, die sich ohne zu zögern mit an diesen ersten Versuch wagten. Geprobt wurden neue Stücke aus unserem Unterhaltungsrepertoire als "Play Along". Das heißt das Stück gab es als Aufnahme für alle gemeinsam auf die Ohren (am besten über Kopfhörer) und im eigenen Wohnzimmer wurde gleichzeitig dazu gespielt. Zu "Beyond the Sea" oder "Zeitlos" wippten Füße, Köpfe und Körper im Takt mit - das war zwar nicht vom Nebensitzer wie gewohnt zu spüren, aber von allen zu sehen! Die Rückmeldung von allen, die dabei waren war auf jeden Fall einstimmig: es war sofort wieder ein Zusammengehörigkeitsgefühl da und die Freude am Musizieren gleich doppelt so groß wie allein!

Damit jedoch noch nicht genug: im Anschluss an die Probe gaben Jörg Weiss und Andreas Fürst Einblicke in die Instrumentenpflege für Holz und Blech - eine willkommene Gelegenheit die Ventile zu ölen, das Silber zu polieren oder einfach den Staub wegzupusten!

Seid gespannt, was wir in den nächsten Wochen noch so alles auf Lager haben!

Herzlichst,

Carolin Riehl

Musikverein Ludwigsburg-Ossweil